Willkommen bei GT Interactive

Wir entwickeln Spiele, die auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets gespielt werden können. Dabei stehen Apps für die Plattformen Android und iOS im Vordergrund, wir können aber auch Spiele entwickeln, die über den Browser gespielt werden können.

Warum mobile Spiele?

Internetnutzer verlagern sich immer mehr in den mobilen Bereich. Der Laptop wird fast nur noch zum Arbeiten verwendet, wer Unterhaltung sucht, holt das Handy aus der Hosentasche oder klappt das Tablet auf. Diesem Trend haben wir uns angeschlossen und den Fokus auf die Entwicklung von mobilen Spiele gelegt. Das hat auch Vorteile für Kunden. Denn über ein mobiles Spiel lassen sich die Entwicklungen besser monetarisieren. Dadurch, dass man Daten vom Gerät aber auch von verbundenen Apps wie Facebook bekommen kann, lassen sich die Spieler besser mit Werbung bestücken, die auf ihre Bedürfnisse angepasst ist. Außerdem erhalten Kunden bessere Statistiken darüber, wie und wo ein Game gespielt wird.

Die Genres

Bei Online-Games gibt es verschiedene Genres, die sich am besten auch für mobile Nutzung umsetzen lassen. Beliebt sind derzeit die Endless-Runners, in denen der Spieler eine nicht endende Strecke bewältigen muss und dabei Hindernissen ausweicht und Punkte sammelt. Eine andere Spieleart sind die Abenteuerspiele, die ein komplexeres Spielgeschehen haben und entsprechend aufwändiger zu entwickeln sind. Sie lassen sich aber auch bessern refinanzieren, weil meistens die Bindung der Spieler intensiver und auch die Spieldauer länger ist. Immer weniger werden heute Shooter-Spiele angefragt, dagegen sind die klassischen Racer, vor allem Autorennen, immer noch beliebt. Nach wie vor halten sich auch die Puzzlespiele gut, die sich schon aus Werbegründen gut eignen, die eigenen Produkte darzustellen, aber auch einfacher entwickelt werden können und deshalb auch preisgünstiger sind.

Verwendete Entwicklungsumgebungen

Die meisten Mobile Games werden heute in Java und Swift sowie SpriteKit geschrieben, wobei letzteres die Umgebung darstellt, die von Apple eingeführt wurde. Gute Entwickler wie wir kennen sich in allen gängigen Umgebungen und Plattformen aus und wissen, welche Programmiersprache und welches Framework die Richtigen für die Anforderungen der Kunden sind.

Android Games

Android ist weltweit immer noch die am meisten genutzte Plattform und deshalb haben wir auch einen Fokus auf dieses Betriebssystem gelegt. Als Open Source System ist es für Entwickler einfacher, sich damit zu beschäftigen, außerdem gibt es weniger Restriktionen als in der Welt des iOS von Apple. Android Games können meistens auf Tablets und Chrome Books, aber auch auf Smart TVs und anderen Geräten gespielt werden, die mit diesem System ausgestattet sind. Außerdem sind viele Spiele aufwärtskompatibel, was bedeutet, dass man sie auch mit zukünftigen Versionen des Systems noch spielen kann.

Mehr über uns

Außerdem erfahren Sie auf diesen Seiten noch etwas mehr über uns, über die Entwicklung von mobilen Spielen, aber auch, wieviel Spaß wir bei unserer vergangenen Sommerpartys hatten. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!